Erster Auswärtssieg wurde hart erkämpft

 

Gegen Schwarz-Weiß Nürnberg 4 mussten wir wieder unser Brett 2 ersetzen. Mit fast Bestbesetzung wurde es aber wieder mal sehr spannend.

Gerechte Punkteteilung beim 4:4 gegen Zirndorf2

Im zweiten Heimkampf trat die 2. Mannschaft von Zirndorf gegen uns an. Im letzten Jahr hatte es ein ausgespieltes 4:4 gegeben und dieses Mal war es nicht minder spannend.

Verpatzer Saisonstart

Leider mussten wir auf zwei Stammspieler verzichten und weitere Spieler mussten grippekrank antreten. Zu Gast war der gefährliche Aufsteiger SG Fürth, die in Bestbesetzung spielten. Nach dem Papier her waren wir knapp hinten und durften uns keine Fehler erlauben.

Unerwartete Niederlage ohne Konsequenzen

Zum Abschluss der Bezirksliga 2a waren wir zu Gast bei Büchenbach II. Wir wollten mit 5 1/2 Punkten heimkommen, damit die allerletzte Chance bei einem 4:4 -Ausrutscher von 1911 Nürnberg uns auf Platz Eins bringen würde. Leider ging unsere Rechnung nicht auf.

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online