Ungefährdeter Sieg in Rothenburg

Dieses Wochenende waren wir zu Gast in Rothenburg. Die zweite Mannschaft spielte auch wie wir mit Ersatzleuten.

Heilsbronn hält das Mannschaftsremis

In der letzten Runde am 14.05. hatten wir die nominell bessere Mannschaft von Großenseebach zu Gast. Wir mussten das 7. Brett freilassen, die Gegner ließen das letzte Brett frei. Wir starteten also mit einem 1:1. Heinz gewann auf Brett 8 kampflos.

Die 8. Runde beschert uns ein Freilos.

Bei Cadolzburg läuft es diese Saison recht geschmeidig. Verfolger Tarrasch lässt noch nicht locker.

Link Ligamanager: https://www.ligamanager.schachbund-bayern.de/mfr/ergebnisse/spielplan.htm?ligaId=1958

UR

Glückliches 4:4 in Uttenreuth

In der 7. Runde mussten wir nach Uttenreuth. Leider waren wir nur zu Siebt, unser Brett 8 war unbesetzt. Dafür blieb bei dem Gastgeber Brett 3 frei, was
Udo einen kampflosen Punkt brachte. Wir starteten somit bei einem 1:1.

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online